Digitalpakt nur ein Tropfen auf den heißen Stein

Die Länder geben im Durchschnitt 7.100 Euro pro Schüler pro Jahr aus. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern variieren ebenso stark wie die Schulform.

Gerade im Angesicht zum Digitalpakt Schule zeigen diese Zahlen, dass der Digitalpakt keine Probleme in der digitalen Bildung lösen wird. Stattdessen ist er nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Lesen Sie mehr hier.

Teilen