Schulgipfel: Klassenziel nicht erreicht

Berlin – In einer gemeinsamen Presseerklärung äußern sich Mittelstandspräsident Mario Ohoven, der Bundesvorsitzende des Deutschen Realschullehrerverbandes, Jürgen Böhm, und der Generalsekretär der Bildungsallianz des Mittelstandes*, Patrick Meinhardt, zum gestrigen Schulgipfel im Kanzleramt: „Wenn das ‘Digitalisierung der Schulen mit Hochdruck’ sein …

Wenn Online-Unterricht zum Glücksfall wird

Nr. 02/20 24.04.2020 Deutschland ist im Bildungswesen mitunter noch ein digitales Entwicklungsland. Die Corona-Krise hat das noch einmal schmerzlich offenbart. Während die Lehrkräfte bundesweit über alle Schulgrenzen hinweg ohne Masterplan, dafür aber mit pragmatischem Engagement Online-Unterricht auf die Beine gestellt …

Debatte um zentrale Abschlüsse überflüssig

Nr. 03/19 21. Juli 2019 Bildungsallianz des Mittelstands spricht sich gegen Bildungszentralismus aus  Jürgen Böhm, der Vorsitzende des Realschullehrerverbandes in Deutschland (VDR) und Patrick Meinhardt, der Generalsekretär der Bildungsallianz des Mittelstandes, erklären gemeinsam:  Die Debatte um ein Zentralabitur in Deutschland …

Gemeinschaftsschule in Sachsen eine „seichte Reform“?

Nr. 02/19 29. April 2019 Bildungsallianz des Mittelstands fürchtet um Qualität in den Abschlüssen Berlin – „Die Einführung einer Einheitsschule wäre ein fataler bildungspolitischer Fehler“, kommentiert Mario Ohoven, Vorsitzender der Bildungsallianz des Mittelstands den Vorstoß der GEW, in Sachsen eine …

Digitalpakt eine finanzpolitische Mogelpackung!

Nr. 01/19 18. April 2019 Berlin – Die Bildungsallianz des Mittelstands hat auf ihrer Sitzung in Berlin Stellung zu den massiven Kürzungen im Bildungsbereich genommen.  „Die geplante massive Reduzierung des Bildungshaushaltes in den kommenden vier Jahren durch den Bundesfinanzminister ist …